-->

Bereich: Veranstaltung & Kultur

Feuerwerk der Turnkunst - »2GETHER« Tournee 2017

Feuerwerk der Turnkunst - 2GETHER Tournee 2017

Zusammen für das Publikum, gemeinsam für die Show. Unsere 2GETHER
Tournee 2017 wird Sie entführen in eine geturnte Welt voller Harmonie
und Synchronität. Ein zusammen erlebter Traum, ein vertrauensvolles
Miteinander – Hand in Hand werden wir die einzigartige Magie von
verschmolzenen Bewegungskünsten erleben. Liebe, Zusammenhalt und
Perfektion verwandeln das Feuerwerk der Turnkunst auch in seiner 30.
Auflage in eine traumhafte Gesamtinszenierung. Seien Sie dabei – werden
Sie Teil von 2GETHER!

Als kleinen Vorgeschmack auf die nächste Show gibt es bereits einen Trailer: --> zum Trailer

Das Tournee-Ensemble finden Sie hier!

Bei der Bestellung über das Ticketportal unter www.feuerwerkderturnkunst.de können Sie bequem online Ihre Wunschkarten buchen. Wählen Sie aus dem Hallenplan Ihren Lieblingssitzplatz aus und sichern Sie sich den besten Blick auf die Showfläche. 

Sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Eintrittskarten für die Show des Jahres mit spektakulären Turnkünstlern und Akrobaten und profitieren Sie als SEC-Inhaber von dem Preisnachlass.

Sollten Sie es verpasst haben sich bei Ihrem Besuch Ihre persönliche Erinnerung zu sichern:
Die CD, T-Shirts und andere Fanartikel vom Feuerwerk der Turnkunst können Sie bequem in unserem Online-Shop auf www.ntbwelt.de bestellen.

SEC-Inhaber erhalten 20% Ermäßigung auf die Ticketpreise!
(Gilt nur im Vorverkauf bei der TSF und nicht bei anderen Vorverkaufsstellen oder den Tageskassen!)

Hier geht´s zum Ticketservice und Tourneeplan!

Lefebre, Gerlach & Co. – Programm „Einfachechtgeil“

  

Mit Kabarett und Comedy vom Feinsten (auch interaktiv) präsentiert sich die neue hannoversche Gruppe um Alfred Lefebre und Heinz-Hermann Gerlach. Und mit der Kuss-Weltmeisterschaft hat sie ein Highlight geschaffen, das bei allen neun ausverkauften Veranstaltungen seit Juni 2009 in Hannover das Publikum von den Sitzen gerissen hat. Die Jungs sind eben „einfachechtgeil" – und so heißt auch der Titel ihres Programms, das einen vergnügten Abend für Jung und Alt garantiert, und bei dem sich Lefebre und Gerlach mit Inge Habeck und Carsten Sievert verstärken. Der ehemalige Deutsche Meister und WM-Teilnehmer im Kunstturnen, Alfred Lefebre, begeistert das Publikum schon seit vielen Jahren mit sportlicher Leistung, Artistik und clownesker Darstellung. So war er auch Mitglied des Circus Roncalli – Jubiläumsensembles. Heinz-Hermann Gerlach hat sich als Autor von Satiren und Schmonzetten einen Namen gemacht und dieses Programm geschrieben, bei dem sich die beiden Komödianten selbst auf die „Schippe" nehmen, aber auch mit nachdenklich-kritischem Blick die Welt betrachten.

 

Die Hannoversche Allgemeine Zeitung titelt: „Lefebre, Gerlach & Co. begeistern das Publikum"

 

SEC-Inhaber erhalten einen Bonus von 50 EUR bei Buchung über die TSF-Künstleragentur.

Kontakt: Agentur@NTB-infoline.de, Tel.: (0511) 980 97 87

www.tsf-showwelt.de

NewYorker Phantoms - Basketball

 

Basketball - 1. Bundesliga in der Volkswagen Halle (Braunschweig)

Nähere Informationen unter www.newyorkerphantoms.de

SEC-Inhaber erhalten gegen Vorlage der SEC
10% Ermäßigung auf alle Eintrittspreise.

Hannoversches Straßenbahn-Museum

Vor über 120 Jahren, im Jahr 1881, erblickte die elektrische Straßenbahn in Berlin das Licht der Welt. In Wehmingen bei Hannover sind über 60 Veteranen der Schiene in drei Hallen und auf einem weitläufigen Freigelände zu besichtigen.


 

Infos zu den Sonderveranstaltungen unter www.wehmingen.de


SEC-Inhaber erhalten bei Vorlage ihrer Card an der
Museumskasse 10% Ermäßigung auf den Eintrittspreis.
Im Preis inbegriffen sind übrigens beliebig viele Straßenbahnfahrten auf dem historischen Museumsgelände!


Hannoversches Straßenbahn-Museum e.V.,
Hohenfelser Straße 16, 31319 Sehnde/Wehmingen (südöstlich von Hannover)
Tel./Fax: (05 11) 6 46 33 12, an Öffnungstagen auch (0 51 38) 45 75,
Internet: www.wehmingen.de

Europäisches Brotmuseum e.V.

Die Geschichte des Brotes

SEC-Inhaber erhalten 10% Ermäßigung auf den Eintrittspreis.

Göttinger Strasse 7, 37136 Ebergötzen, (0 55 07) 99 94 98,
www.brotmuseum.de

EXPOSEEUM

Erinnerungen an die EXPO 2000 in Hannover 

Nähere Informationen zum EXPOSEEUM finden Sie unter www.exposeeum.de

Feuerwehrmuseum Salzbergen

Eine Zeitreise durch die Geschichte des Feuerwehrwesens

Wir gewähren jedem SEC-Inhaber einen Rabatt von 0,50 EUR
(kein Doppelrabatt bei bereits gewährter Ermäßigung – z.B. bei Gruppenermäßigung)

Infos unter: (0 59 76) 94 393 oder www.museum.feuerwehr-salzbergen.de

Museum im Zwinger

Erleben Sie den Goslarer Zwinger,

einen der stärksten Befestigungstürme Europas.


Wir gewähren jedem SEC-Inhaber 50 % Rabatt auf den Eintrittspreis.
Täglich geöffnet von 10:00 bis 17:00 Uhr.

Museum im Zwinger, Thomasstraße 2, 38640 Goslar,
www.goslarer-zwinger.de

Kehdinger Küstenschiffahrts-Museum

Zeugnisse der historischen Küstenschifffahrt

SEC-Inhaber zahlen 2,- statt 3,- EUR Eintritt.
Geöffnet samstags und sonntags von Ostern bis Mitte November.
15.6.-31.8. täglich, außer montags.

Infos unter: (0 47 70) 71 79 oder www.kuestenschiffahrtsmuseum.de

Till Eulenspiegel Museum

Eulenspiegel auf der Spur – mit der ganzen Familie

im Till Eulenspiegel-Museum Schöppenstedt

SEC-Inhaber erhalten freien Eintritt.

Till Eulenspiegel Museum, Nordstr. 4, 38170 Schöppenstedt,
Infos unter: (0 53 32) 61 58 oder www.eulenspiegel-online.de

Junges Theater Göttingen

Mit seiner Auswahl von Stücken moderner Autoren und aktueller Interpretationen zeitloser Klassikerbewegt sich das Junge Theater am Puls der Zeit.

SEC-Inhabern gewähren wir einen Rabatt
zwischen 7% und 14%, je nach Preiskategorie.

Hospitalstraße 6, 37073 Göttingen, (05 51) 49 50 167, Fax: (05 51) 49 50 177,
E-Mail: info@junges-theater.de,
Internet: www.junges-theater.de

LOXX - MiniaturWeltenBerlin



Mitten in der Berliner City steht auf über 2.400 qm eine der weltgrößten digital gesteuerten Modelleisenbahnen im Maßstab H0.


SEC-Inhaber erhalten auf alle Preise einen Nachlass von 1,00 Euro, das sind zwischen 13% und 50% Rabatt. Für angemeldete Gruppen wird kostenlos eine Führung "hinter den Kulissen" angeboten.

LOXX am ALEX, Miniatur Welten Berlin, im ALEXA (Alexanderplatz), 10179 Berlin,
Loxx-Line: (030) 44 72 30 22,
E-Mail: info@loxx-berlin.de,
Internet: www.loxx-berlin.de

Musikschule - Stadt Wolfsburg


Vom großen Event bis zum Klassenvorspiel bietet die Musikschule eine breite, abwechslungsreiche Veranstaltungspalette in unterschiedlichsten Bereichen und an unterschiedlichsten Orten. Alle Termine finden Sie auf der Homepage der Musikschule (www.wolfsburg.de, Suchwort: Musikschule).

Bei rechtzeitiger vorheriger Anmeldung und freien Platzkapazitäten bieten wir SEC-Inhabern kostenlosen Eintritt zu den Veranstaltungen der Musikschule.

Kontakt:
Andreas Meyer, Goethestraße 10a, 38440 Wolfsburg,
(0 53 61) 29 72 20, E-Mail: musikschule@stadt.wolfsburg.de

Historische Museen - Stadt Wolfsburg


Wolfsburg ist eine junge und besonders dynamische Stadt, und doch atmet sie an vielen Orten eine überaus spannende und oft Jahrhunderte  zurückreichende Geschichte. Diese wird in den Historischen Museen  anschaulich präsentiert. 

Im Verbund der Historischen Museen zusammengefasst sind:

- Hoffmann-von-Fallersleben-Museum

- Stadtmuseum Schloss Wolfsburg


SEC-Inhabern wird ein ermäßigter Eintrittspreis von 1,50 EUR statt 2,50 EUR gewährt.

Kontakt:
Dr. Bettina Greffrath (Leiterin Historische Museen), Schloßstraße 8, 38448 Wolfsburg,
(0 53 61) 82 85 40, E-Mail: stadtmuseum@stadt.wolfsburg.de
www.wolfsburg.de (Suchworte: Historische Museen).

Forum Architektur - Stadt Wolfsburg


Wolfsburg kann in seinen Stadtgrenzen auf eine Vielzahl von Bauten bedeutender  Architekten verweisen; Alvar Aalto, Hans Scharoun und Zaha Hadid seien an dieser Stelle  besonders genannt.


SEC-Inhabern und die in Begleitung befindlichen Personen erhalten 50% Ermäßigung für Architekturführungen. Eine vorherige Buchung ist erforderlich.

Kontakt:
Nicole Froberg (Leiterin Forum Architektur), Alvar-Aalto-Kulturhaus, Porschestraße 51, 38440 Wolfsburg,
(0 53 61) 28 16 43, E-Mail: nicole.froberg@stadt.wolfsburg.de

Städtische Galerie - Stadt Wolfsburg

 
Die Städtische Galerie zeigt im Schloss Wolfsburg seit 1974 hochrangige Werke der modernen  Kunst. Wechselnde Ausstellungen ergänzen das Angebot der Sammlung.

SEC-Inhabern wird ein ermäßigter Eintrittspreis von 1,50 EUR statt 2,50 EUR gewährt.

Kontakt:
Prof. Dr. Susanne Pfleger (Leiterin der Städtischen Galerie)
Schloss Wolfsburg, Schloßstraße 8, 38448 Wolfsburg,
(0 53 61) 82 85 17, E-Mail: staedtische.galerie@stadt.wolfsburg.de
Internet: www.staedtische-galerie-wolfsburg.de

Kulturbüro - Stadt Wolfsburg





 

Für das jährlich stattfindende Festival "Internationale Sommerbühne" können die SEC-Inhaber an der Abend-/Tageskasse Eintrittskarten zum halben Preis erwerben. Eine vorherige Reservierung der Karten im Kulturbüro ist (auch telefonisch) möglich.

Kontakt:
Ingrid Eichstädt, Kulturbüro, Porschestraße 51, Alvar-Aalto-Kulturhaus, 38440 Wolfsburg,
( 0 53 61) 28 15 86, E-Mail: kulturbüro@stadt.wolfsburg.de
Mehr Informationen finden Sie unter www.wolfsburg.de (Suchworte: Kulturbüro oder Sommerbühne).